2014-12-20 Ostbrandenburgliga

15.Spieltag Ostbrandenburgliga  Fussballsymbol 100x108
SG Hangelsberg 47 gegen Blau Weiß Petershagen/Eggersdorf II 1:3 (0:3)

Hangelsberg: Zinke - Brätsch, St. Walter, Ebert (46.Hoppe), Kratzer, Drömert (87.A.Walter), Ternes, Netta, Kowoll, Göttel, F. Lippke
Zuschauer 68

Die SG Hangelsberg 47 unterlag ihr letztes Heimspiel zum Abschluss der Hinrunde gegen Blau-Weiß Petershagen-Eggersdorf II. Nach den zurückliegenden Wochen ist man nun froh das erst einmal die Winterpause angebrochen ist und etwas Ruhe einkehrt und die Ziele neu ausgerichtet werden. Die Hinserie war von großen personellen Sorgen geprägt, daher war auch nie ein kontinuierliches Niveau möglich. In der Winterpause soll nun versucht werden, die ein oder andere Lösung zu finden. Im letzten Spiel bot die SGH dem favorisierten Gast Paroli, obwohl dieser seine Möglichkeiten in der ersten Hälfte eiskalt ausnutzte. So lag man zur Halbzeit bereits 0:3 zurück. Man gab sich aber nicht auf und konnte die Partie in der 2.Hälfte offen gestalten und hatte dann einige Möglichkeiten, aber mehr als der Ehrentreffer gelang leider nicht. Noch zu erwähnen wäre der Ausfall eines Gästespielers, der sich ohne Fremdeinwirkung schwer verletzte und dem auf diesem Wege eine baldige Genesung gewünscht wird. T.E.