Termine  

So Dez 16 @11:00 -
Heimspiel Fussball A-Junioren
Mo Dez 17
Termin-Übersicht
Di Dez 18 @19:00 -
Vorstandssitzung
   

Wir bedanken uns bei  

wilk gmbh.jpg
   

Die Abteilung Drachenboot hat vorerst ihre Aktivitäten eingestellt

Platz 8 in der Sportklasse, damit sind wir 8 Fun Booten davon gefahren!

Längstes Rennen des Tages gegen die "Dahlhoff Baustoff Fighter" mit 1,17min


Hangelsberger BleientenDer Film vom Stadtfotografen

Die Hangelsberger Bleienten wollen starten:

  1. Indoor Cup im Schwapp Füwa  23.02.2013
  2.                                Füwa Race  08.06.2013
  3.                                            und   ....

Drachenbootkalender 2013 klick hier

Hangelsberger Bleienten

Hangelsberger Bleienten

Hangelsberger Bleienten

Unerwartet paddeln die "Hangelsberger Bleienten" beim 6.Drachenboot-Indoor-Cup im Schwapp bis in den "Sport Cup" und erreichen dort den 6.Platz. Das "Fun-Boot" der Bleienten hat das 2. Mal an einem Indoor Cup teilgenommen. Deshalb ist das Team total stolz darauf, einige der renomierten Drachenbootteams, auf die Plätze verwiesen zu haben.

Schwapp Sport Cup:

1.Spojnaja Warzawa 1 Polen, 2. Zoo Center Dragon Füwa, 3. Spojnaja Warzawa 2 Polen, 4. Amber Szeczin Polen, 5.NCC Baudrachen, 6. Hangelsberger Bleienten, 7. Pneumantdragon, 8. Zwecki´s Wasserratten

Dalhoff Baustoffcenter fun Cup:

1.Dalhoff´s Baustofffighter, 2. Wkkey´s, 3. Drachenbootfreunde Strausberg e.V., 4. Köriser Germanen, 5. EON edis Starkstromer, 6. Germanen Weiber, 7. Pneumant Little Dragon, Geschw. Scholl Gymnasium, 8. Wasserknollen

Der Stadtfotograf Fürstenwalde Bericht & Bilder klick hier

Indoor Cup 2013 im Schwapp

Indoor-Cup  Februar 2012 im Schwapp

Die  "Hangelsberger Bleienten" belegten den 3. Platz in der Fun Klasse und holten den Pokal für das längste Race gegen die "Spreecoyoten"

mit einer Zeit von 1 Minute und 11 Sekunden.

15. Drachenbootrennen 09.09.2012 Bad Saarow

An diesem Sonntag litt das Drachenboot-Team der SG Hangelsberg an Personalmangel. Verletzungsbedingt und aus anderen wichtigen Gründen wurde das Boot mit eigenen Crew-Mitgliedern nicht voll. So hat die Teamleitung sich ins Zeug gelegt und aus den "Hangelsberger Bleienten" wurde eine Mix Mannschaft, aus den Booten der "Handicaptains", "EON edis" und "NCC". Besonderer Dank gilt Ashes, er Trommelte das Boot zu super Leistungen und einem hervorragenden 16.Platz.