Termine  

   

Wir bedanken uns bei  

GuidoSchroeder_neu.jpg
   

EU-Fördermittel  

   

DJH Mitgliedschaft  

 

Wir sind Mitglied: https://www.jugendherberge.de

Meldet euch bei Interesse beim Vorstand.

   

Am 23.11.2021 hat das brandenburger Kabinett wieder getagt und verschärfte Corona-Maßnahmen beschlossen, die sich auch auf den Sport ausweiten.

Diese gelten ab dem 24.11.2021 bis voraussichtlich 15.12.21.

Aus der Pressemitteilung/ Landesseite zitiert:

"Die 2G-Regel wird ausgeweitet. Sie gilt landesweit zwingend in diesen Bereichen:

[....]

- Sportanlagen (drinnen und draußen) einschließlich Schwimmbäder

[...]

 

Die 2G-Regel bedeutet in Brandenburg grundsätzlich: Zutritt haben nur nachweislich vollständig geimpfte und genesene Personen sowie Kinder unter 12 Jahren. Mit einem negativen Testnachweis haben außerdem Zutritt: Jugendliche unter 18 Jahren sowie Personen, für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission ausgesprochen wurde und, wenn sie grundsätzlich durchgehend eine FFP2-Maske ohne Ausatemventil tragen (Wichtig: Die gesundheitlichen Gründe sind vor Ort durch ein schriftliches ärztliches Zeugnis im Original nachzuweisen)."

Für die gesamte Mitteilung von gestern:

https://www.brandenburg.de/sixcms/detail.php?gsid=bb1.c.727066.de

Demnach ist ab sofort für alle Sportausübende zwingend die 2G-Regel einzuhalten, sowohl drinnen als auch draußen, inkl. der Berücksichtigung, was dies für Kinder und Jugendliche gilt.

Bitte gebt das an alle Mitglieder weiter, dokumentiert es entsprechend und haltet dies explizit ein.

Solltet ihr Fragen haben, könnt ihr euch gerne jederzeit an uns wenden.

Wir hoffen einfach, dass zumindest für 2G der Sport noch eine Weile offen bleibt.

Euer Vorstand