Wir bedanken uns bei  

Kletterwald.jpg
   

FuPa.net  

   

EU-Fördermittel  

   

(L.H.) Beste Stimmung und dramatische Spiel beim Hallenturnier 2020!!

8 Mannschaften aus der Region haben sich zum Hallenturnier der Ü40 der SG Hangelsberg 47 e.V. in der Müggelspreehalle eingefunden. Am Samstag den 18.01.2020 ab 16 Uhr spielten:

VSG Rahnsdorf

PSV Fürstenwalde

SSV Fürstenwalde

Kicker Fürstenwalde

Oldstars Gosen

Victoria Friedrichshain

Freizeitfußballer der SG Hangelsberg 47 e.V.

Alt-Herren der SG Hangelsberg 47 e.V.

in zwei Gruppen gegeneinander an.

 

In der Gruppe A konnten sich die Alt-Herren der SG Hangelsberg 47 e.V. (ungeschlagen) und der PSV Fürstenwalde für das Halbfinale qualifizieren. In der Gruppe B gelang dies den Sportfreunden der SSV Fürstenwalde und Victoria Friedrichshain.

Im Halbfinale standen sich die SG Hangelsberg und Victoria Friedrichshain gegenüber. Verdient gewannen die Sportfreunde aus Friedrichshain durch ein Tor in der letzten Minute und kamen somit in das Finale.

Im zweiten Halbfinalspiel setzte sich der SSV Fürstenwalde gegen PSV Fürstenwalde durch.

In Spiel um den dritten Platz stand es nach der regulären Spielzeit zwischen den Altherren der SG Hangelsberg und dem PSV Fürstenwalde 1 zu 1. Im Elfmeterschießen konnten sich durch die sicheren Elfmeterschützen die Heimmannschaft durchsetzen und damit den 3. Platz erreichen.

Im Finale spielten der SSV Fürstenwalde gegen die Fußballer der Victoria Friedrichshain.

Souverän setzten sich die Spieler aus Friedrichshain durch. Damit erreichte der SSV Fürstenwalde den 2. Platz und Sieger des Hallenturniers im Jahr 2020 wurde Victoria Friedrichshain.

Einen ganz besonderen Dank geht an all die zahlreichen Helfer und Helferinnen, die bei der Vorbereitung des Hallenturnieres, beim Verkauf, als Turnierleitung, als Schiedsrichter, mit dem Backen von Kuchen und beim Säubern der Halle nach den Turnier, zum Gelingen beigetragen haben.