Volleyball: XVI. Oldie-Mixed-Turnier

(J.M.) Am Sonnabend (25.03.2017) fand das XVI. Oldie-Mixed-Turnier unserer Volleyballer in der „Müggelspreehalle“ statt. Da diese Tradition ein wenig „eingeschlafen“ war, freute sich die Abteilung umso mehr, dass aus 13 Einladungen 10 Anmeldungen wurden. Darunter waren auch alte Bekannte, zu denen unsere Volleyballer enge Kontakte pflegten: Grün-Weiß-Erkner, Netzfischer Pneumant, Sumpfschildkröten Grünheide, Spreevolleys Fürstenwalde und V³ Hennickendorf 2000 e.V. Ferner waren dabei Philadelphia, Gaselan Fürstenwalde, AjaX Neptun und MTV Altlandsberg.

 Aus Zeitgründen wurde ein etwas ungewöhnlicher Spielmodus gewählt: 20 Minuten wird gespielt, dann ertönte die Sirene und die kleinen Punkte wurden gezählt. Sieger wurden die „Spreevolley’s“ aus Fürstenwalde vor den „Netzfischern“ von Pneumant und Altlandsberg. Unsere Mannschaft wurde Fünfter. Yvonne Reinecke hatte die Fäden der Spielleitung fest in der Hand. Danke dafür. Viele Abteilungsmitglieder brachten etwas für den leckeren Imbiss mit. Ein toller Erfolg für die ganze Abteilung.